skip to content

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.
Sokrates

Verletzungen in Kraft verwandeln + Lebendige Chakren

Einladung zu zwei aufeinanderfolgenden Workshops mit

Prof. Dr. Eligio Stephen Gallegos im September in Wien:

 

Lebendige Chakren“

Workshop mit Prof. Dr. Eligio Stephen Gallegos

Wir können die Lebendigkeit in jedem unserer Chakren einladen, sich als Wesen unserer Imagination zu zeigen. Wir werden dabei herausfinden, wie diese Wesen – häufig sind es Tiere - leben und ob sie eventuell Unterstützung brauchen.

Wenn ich zu jemandem sage: ´Lass ein Tier aus deinem Herzen kommen...´, sage ich eigentlich: Konzentriere dich auf diese tiefste Dimension und sieh, ob sie mit dir als Tier kommunizieren will; und zwar durch dein Herz." E.S.Gallegos

Diese Lebendigkeiten müssen, um hoch wirksam sein zu können, eine umfassende Beziehung zu jeder anderen Lebendigkeit haben. Das ist wie bei einem Motor, der gleichmäßig auf allen Zylindern läuft. In diesem Workshop werden wir nicht nur die sieben ursprünglichen Lebendigkeiten treffen, sondern wir werden ihnen auch helfen, miteinander in Beziehung zu treten.


 

Ansprechen möchte dieser Workshop sowohl Menschen, die in diese Richtung schon Erfahrungen gesammelt haben, sowie jene, für die diese neu sein werden!

mit Eligio Stephen Gallegos

 

Zeit: 13. + 14. September 2018, jeweils von 10 - 17 Uhr

 

Seminarbeitrag: 330.- Euro - Sozialtarif möglich!

Kombipreis: mit Workshop „Verletzungen in Kraft verwandeln“

am 15. + 16. 9. 2018: 600.- Euro

Ort: ZeiTraum, 1070 Wien, Bandgasse 34, im Hof, 2. Stiege, 1. Stock


 

Verletzungen in Kraft verwandeln“

Workshop mit Prof. Dr. Eligio Stephen Gallegos

Wir sind Systeme lebendiger Energien. Jeder Aspekt dessen, was wir sind und was wir erfahren, trägt eine lebendige Energie in sich. Einige unserer Erfahrungen waren verletzend und haben dazu geführt, dass wir auf unseren Wegen zaudern oder gar vermeiden, dass unsere Lebendigkeit fließen darf. Aber auch sie sind Energien. In ihrem Herzen ist jede Energie nur Energie; Lebendigkeit ist einfach Lebendigkeit.

In diesem zweitägigen Workshop werden wir die Lebendigkeit jeder einzelnen Verletzung aufsuchen und sie dabei unterstützen, zu einer Energie zu werden, die uns hilft zu wachsen. Je mehr wir wachsen, desto mehr werden unsere Verletzungen zu Energien der Stärke, anstatt der Behinderung.
 

Zeit: 15. + 16. September 2018, jeweils von 10 - 17 Uhr

 

Seminarbeitrag: 330.- Euro - Sozialtarif möglich!

Kombipreis: mit Workshop „Lebendige Chakren“

am 13. + 14. 9. 2018: 600.- Euro


Ort: ZeiTraum, 1070 Wien, Bandgasse 34, im Hof, 2. Stiege, 1. Stock


 

Fragen und Anmeldung:
Alexandra Reisinger, 0043 664 1233377
alexandra.reisinger(at)gmail.com

Anmeldung bitte bis spätestens 11. August 2018!

 


 

 Zwei aufeinanderfolgende Workshops mit Steve Gallegos in Wien

ZeiTraum, 1070 Wien, Bandgasse 34, im Hof, 2. Stiege, 1. Stock

Zeit: 13. + 14. September 18,  von 10 -17 Uhr  "Verletzungen in Kraft verwandeln"

        15. + 16. September 18   von 10 -17 Uhr  "Lebendige Chakren"

jeweils 330,-€  Kombipreis für zwei Workshiops 600.-€

 

Weitere Termine:

Hingabe ans Sein – Hingabe an die Fülle Hingabe ans Sein – Hingabe an die Fülle
mit Raffaella Mayana Romieri; 29. Sep. 18, Wien, A

Hingabe ans Sein – Im Lieben landen Hingabe ans Sein – Im Lieben landen
mit Raffaella Mayana Romieri; 24. Nov. 18, Wien, A

Zurück

termine

Von der Verletzung in die Heilung

Workshop mit Steve Gallegos und Rosa Kolmar

Intensive in Copenhagen, Denmark with Steve Gallegos 22.-26. August

Intensive in Copenhagen, Denmark with Steve Gallegos 22.-26. August