skip to content

Der Wahrheit kann man nicht folgen, sie muß entdeckt werden.
Krishnamurti

Training im Personal Totem Pole Process

Das Training im Personal Totem Pole Process© dauert drei Jahre.

In einer fixen Gruppe von maximal 12 TeilnehmerInnen öffnet sich ein sicherer und stabiler Raum für dein persönliches Wachstum.

Drei Mal pro Jahr für jeweils vier Tage begegnest du den Menschen im Kreis, dir selbst und den Tieren deiner Tiefen Imagination. Begegnungen, die von Achtsamkeit und Respekt geprägt sind.

  

 

Der Redestab unterstützt – jenseits des Dialogs – Worte zu finden für das, was tief in dir wartet, ausgedrückt zu werden.
 

Im täglichen Reisen in deine Tiefe Imagination, beim Begleiten einer anderen Person und durch das Mitteilen und Hören der Geschichten der anderen, werden schlafende Anteile in dir geweckt und vergessen oder verloren Geglaubtes kann zu dir zurück kommen.

Im Kontakt und direkten Dialog mit deinen inneren Tieren findest du Halt und mitfühlende Begleitung. Im Lauf der drei Jahre vertiefst du so die Beziehung zu all deinen Anteilen und nährst die Kraft deiner Gefühle.

Das Training ist eine Möglichkeit, ganz zu dir zu kommen und zu entdecken, wer du jenseits von erlernten Verhaltensmustern und Glaubenssätzen bist. Es bietet den Rahmen, um Schritt für Schritt auch jene Bereiche in dir wieder zu beleben, die vor Angst erstarrt, vor Kummer verblasst oder vor Schmerz erfroren schienen.

So wird der Weg frei, um viele Geschenke in dir selbst zu finden: Liebe, Kreativität und Schönheit, die Kraft der befreiten Emotionen und schlummernde Begabungen und Visionen, die gelebt werden wollen.

Mit den Tieren an deiner Seite lernst du, wie Vertrauen dort wieder wachsen kann, wo bisher Enttäuschung und Angst vorherrschten.

Die Tiere der Tiefenimagination werden im Laufe der drei Jahre zu deiner inneren Familie, zu deinen Weggefährten.

Sie zeigen dir, wo deine ungelebten Anteile darauf warten, von dir wieder entdeckt zu werden. Sie sind es auch, die dich beim Begleiten anderer Menschen anleiten.

Im Vertiefen eurer Beziehung kann dein Denken nach und nach erkennen, dass es ein älteres und tieferes Wissen in dir gibt – ein Wissen, das dein ureigenes Tempo und die Ausrichtung deines Lebensweges kennt.

So bringt dich der PTPP mit jeder Reise zu deinen Tieren mehr und mehr zurück in deine ursprüngliche angeborene Lebenskraft und Lebendigkeit.

In der Tiefe deiner eigenen Erfahrungen während dieses Prozesses bildet sich so die Basis, um andere Menschen im Einzel-Setting begleiten zu können.

zertifikat.jpg   

Der erfolgreiche Abschluss des Trainings im PTPP wird am Ende des dritten Jahres mit einem Zertifikat des International Institute for Visualization Research (USA) bestätigt. 

  

Leitung

Raffaella Mayana Romieri und Eligio Stephen Gallegos, Begründer der Methode
(beim 3. Modul jedes Jahres anwesend)

in Kooperation mit dem Internationalen Institut für Visualisationsforschung (USA)
 

Termine

26. – 30. April 2017  Start eines neuen Trainings in Österreich 
14. – 18. Februar 2018 Start eines neuen Trainigs in Deutschland
 

Trainingsinhalte

  • Chakratiere und Konzil der Tiere
  • Tiere der 4 Arten des Wissens: Denken, Sinne, Fühlen und Tiefe Imagination und Konzil
  • Reisen in Träume
  • Polaritätsreisen
  • Beziehungsreise von zwei anwesenden Personen und
  • Beziehungsreise mit einer nicht anwesenden Person
    jeweils mit den Chakratieren bzw. den Tieren der 4 Arten des Wissens
     

Voraussetzung für eine Teilnahme

Kontinuität und die Bereitschaft, sich über drei Jahre mit einer fixen Gruppe in tiefe Prozesse einzulassen sind die Grundvoraussetzung für die Teilnahme. Um Prozesse mit der Methode der Tiefenimagination angemessen begleiten zu können, ist es wichtig, die eigenen Wunden und Schatten zu kennen und integriert zu haben. Daher bildet das Einlassen auf eigene Prozesse den Kern des Trainings.

Es ist notwendig Vorerfahrungen in der Methode der Tiefenimagination zu haben – entweder durch Teilnahme bei einem Seminar oder in Einzelsitzungen. 

Fortbildung

Weiterführend gibt es die Möglichkeit, sich für das Gruppenleiter-Training zu bewerben. Dieses besteht aus zwei Teilen zu je sieben Tagen. Es erteilt die Befähigung, Gruppen in der Methode der Tiefenimagination zu leiten.

termine

Frau Sein - Seminar für Frauen bei Zürich

mit Raffaella Mayana Romieri; 21. + 22. Januar 17, bei Zürich, CH

Meet, connect and move with your inner animal guide

with Raffaella Mayana Romieri & Raduca Vojáčková; 24. Feb. 17, Prague, CZ

Befriending Emotions

with Raffaella Mayana Romieri; 25. + 26. Feb. 17, Prague, CZ

Emotionen Umarmen

mit Raffaella Mayana Romieri; 4. +.5. März 17, Stuttgart, D

facebook youtube © 2012 tiefenimagination.net | impressum | sitemap