skip to content

Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart. Der bedeutendste Mensch ist der,
der dir gerade gegenüber sitzt. Das Notwendigste ist immer die Liebe.
Meister Eckhard

Die sieben Chakren im menschlichen Körper Die sieben Chakren
im menschlichen Körper

 

Chakra ist ein Begriff aus dem Sanskrit und bedeutet Rad oder Kreis.

Als Chakren werden feinstoffliche Energiezentren unseres Körpers bezeichnet. Energiewirbel, die sich in permanent kreisender Bewegung befinden.

In den meisten Lehren wird davon ausgegangen, dass jeder Mensch sieben Chakren hat. Die Funktionen der Chakren sind unterschiedlich, vielfältig und fein aufeinander abgestimmt.

Jedes Chakra ist zuständig für eine ganz bestimmte Energiefrequenz und -qualität sowie für die entsprechende Bewusstseinsebene. Die Befindlichkeit der Chakren beeinflusst neben unterschiedlichen Körperregionen vor allem unsere Psyche und unsere Verhaltensweisen.

"Chakren sind Lebendigkeiten. Jedes einzelne Chakra hat seine eigene Lebendigkeit."
Eligio Stephen Gallegos
 

termine

Sprung ins Neue

Dienstag, 21. November 2017 von 10 - 17h
2540 Bad Vöslau, A

Unschuld – Seminar für Frauen

mit Raffaella Mayana Romieri; 20./21. Jan. 18, bei Zürich, CH

Integration

Workshop mit Prof. Dr. E. Stephen Gallegos

Finde deine Vision

mit Raffaella Mayana Romieri; 3. + 4. März 18, Stuttgart, D

Patricia Rüesch

Frage dein Krafttier: Durch geistige Bilder die eigene Kraft finden und das Hörbuch für Kinder: Frag mal dein Krafttier beide CD´s bestellbar bei pat.rueesch(at)bluewin.ch

facebook youtube © 2012 tiefenimagination.net | impressum | sitemap